Flo_Kohlhepp_banner.png

90 Jahre

Montag, 26.04.2021

Die 90er Jahre

1991-2000

Der "Dino" und die Turnhalle

 

In den 90er Jahren war der SV Steinfeld im Landkreis besonders als der „Dinosaurier“ bekannt. Nach dem Aufstieg in die A-Klasse (damalige Kreisliga) im Jahr 1982 spielte die Mannschaft insgesamt 20 Jahre in dieser. Dies zwar mit wechselndem Erfolg, aber am Ende hatte es der SVS immer wieder geschafft, auch wenn so manches Entscheidungsspiel möglich war, sich so lange in der Kreisliga zu halten. Dies ist bis heute keiner anderen Mannschaft im Landkreis Main-Spessart gelungen. (Bild 1+2)

Nachdem Matthias Loschert 1991 nach 12 Jahren Amtszeit seinen Rücktritt als 1. Vorsitzender erklärte, wurde erst im 3. Anlauf ein neuer Vorstand gefunden. Herbert Geier aus Karlstadt erklärte sich bereit, den Verein weiterzuführen.

Im Frühjahr 1993 erfolgte auch die endgültige Fertigstellung des neuen Sportgeländes mit der Anbringung des Außenputzes am Sportheim. 30 Helfer mit insgesamt 650 Std. haben in Eigenleistung dies ermöglicht.

Im Oktober 1994 wurde dann das 25. Jubiläum der Turnabteilung gefeiert. 9 Gründungsmitglieder wurden geehrt, die unter der Leitung von Irene Urlaub immer noch aktiv mitturnten.

Nach langer Abstinenz konnte im Jahr 1996 durch Martin Loschert wieder eine Altherrenmannschaft ins Leben gerufen werden, da man hier genug Potenzial von ehemaligen A-Klassenkickern der 80er und 90er Jahre zur Verfügung hatte.

 

Mit dem gemeinsamen Projekt Turnhallenbau und Außensportanlagen zwischen dem SV Steinfeld und der Gemeinde Steinfeld wurde ein neues Kapitel in der Vereinsgeschichte geschrieben. Nach dem offiziellen Spatenstich am 18.3.1999 war es am 14. Juli 2000 soweit, und ein viel gehegter Wunsch der Steinfelder ging in Erfüllung. 5133 freiwillige Arbeitsstunden von 83 Helfern seitens des SV Steinfeld, hatten dies unter anderem erst ermöglicht.

Neben Fußball bestehen nun in Steinfeld auch die Möglichkeiten für neue Freizeitaktivitäten. Ob Volleyball, Tennis, Tischtennis, Turnen oder Aerobic, die starke Nachfrage und rege Beteilung gaben dem Projekt recht. (Bild 3-10)

Dino_1.PNG

Bild 1: Schlagzeile Lokalpresse

Dino_2.PNG

Bild 2: Schlagzeile Lokalpresse

T_1.PNG

Bild 3: Aushub Turnhalle

T_2.PNG

Bild 4: Aushub Turnhalle

T_3.PNG

Bild 5: Fundament Turnhalle

T_5.PNG

Bild 6: Maurerarbeiten

T_4.PNG

Bild 7: Rohbau neue Turnhalle

T_6.PNG

Bild 8: Frisch erstelle Turnhalle, Blick auf Eingang

T_7.png

Bild 9: Luftaufnahme neue Turnhalle

T_8.PNG

Bild 10: Blick in die Turnhalle